Zertifizierte Lärmschutz-Gabione

Weitere Unterkategorien:
Lärmschutzgabione Grundelement
Lärmschutzgabione Grundelement

Lärmschutzwände müssen nicht immer breit und schwer zu hantieren sein.
Unsere extrem schmale Lärmschutz-Gabione kann vor Ort im Baukastenprinzip montiert und befüllt werden.

Bei nur 23 cm Dicke erreicht die LärmschutzGabione ein bewertetes Schalldämm-Maß Rw = 24 dB. Die Einzahl-Angabe der Luftschalldämmung DLR nach DIN EN 1793-2 und ZTV-Lsw 06 beträgt 22 dB. 
Damit ist Lärmschutz-Gabione in der Gruppe B2 (DLR 15 bis 24 dB) nach DIN 1793-2 klassifiziert. 
Die Einzahlangabe der Schallabsorption DLa nach DIN EN 1793-1 beträgt 2 dB. Damit ist unsere Lärmschutz-Gabione in die Gruppe A1 (DLa < 4 dB) nach DIN EN 1793-1 Anhang A einzuordnen.

 
Um eine frei stehende Lärmschutz-Gabione errichten zu können benötigen Sie zuerst ein Grundelement. Dieses beinhaltet 2 Wandsäulen, 2 Gittermatten, je nach Elementhöhe ausreichend Lärmschutztafeln, Universalklemmen und Abstandhalter. Standardmäßig werden die Grundelemente zur Einbindung in Ortbetonfundamente in ausreichender Länge geliefert. Zur Verlängerung eines Grundelements benötigen Sie ein Erweiterungselement. Unsere Lärmschutz-Gabione wird vor Ort mit Natursteinmaterialien der Größe 32/56 oder 40/60 befüllt.

Lärmschutzgabione Erweiterungselement
Lärmschutzgabione Erweiterungselement

Lärmschutzwände müssen nicht immer breit und schwer zu hantieren sein. Unsere extrem schmale Lärmschutz-Gabione kann vor Ort im Baukastenprinzip montiert und befüllt werden.

Bei nur 23 cm Dicke erreicht die LärmschutzGabione ein bewertetes Schalldämm-Maß Rw = 24 dB. Die Einzahl-Angabe der Luftschalldämmung DLR nach DIN EN 1793-2 und ZTV-Lsw 06 beträgt 22 dB. 
Damit ist Lärmschutz-Gabione in der Gruppe B2 (DLR 15 bis 24 dB) nach DIN 1793-2 klassifiziert. 
Die Einzahlangabe der Schallabsorption DLa nach DIN EN 1793-1 beträgt 2 dB. Damit ist unsere Lärmschutz-Gabione in die Gruppe A1 (DLa < 4 dB) nach DIN EN 1793-1 Anhang A einzuordnen.

 Um eine frei stehende Lärmschutz-Gabione errichten zu können benötigen Sie zuerst ein Grundelement. Dieses beinhaltet 2 Wandsäulen, 2 Gittermatten, je nach Elementhöhe ausreichend Lärmschutztafeln, Universalklemmen und Abstandhalter. Standardmäßig werden die Grundelemente zur Einbindung in Ortbetonfundamente in ausreichender Länge geliefert. Zur Verlängerung eines Grundelements benötigen Sie ein Erweiterungselement. Unsere Lärmschutz-Gabione wird vor Ort mit Natursteinmaterialien der Größe 32/56 oder 40/60 befüllt.

Abdeckung für Lärmschutzgabione inkl. Biegeklammern
Abdeckung für Lärmschutzgabione inkl. Biegeklammern

Verhindert das Entwenden von Füllmaterial durch Dritte. Zusätzlich kann die Abdeckung auch an der Unterseite der Gabionenwand angebracht werden um ein eventuelles Absacken des Füllmaterials bei setzungsempfindlichen Untergründen zu vermindern. Die Abdeckung wird mit 8 Spezialklammern zur Befestigung, z.B. mit einer Rohrzange ausgeliefert.


 
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Hersteller

 
 
 
 
Parse Time: 0.151s